Osteopathie Praxis Leszek Sporysz
cover image
Telefonische Terminvereinbarung:
089 - 12 112 687

Kosten und Erstattung

Allgemeine Informationen und Kosten

Eine osteopathische Behandlung dauert ca. 60 Minuten. Die erste osteopathische Behandlung umfasst eine ausführliche anamnestische Befundaufnahme. Falls Sie hierzu ärztliche Befunde, sowie Röntgenbilder (CT/MRT) haben sollten, bitte ich Sie, diese mitzubringen.


Kosten: 80,00 Euro
Das gilt für: Privat Versicherte, Beihilfe Versicherte, Privat Zusatz Versicherte, Gesetzlich Versicherte
Als Heilpraktiker benötige ich kein ärztliches Rezept!


Erstattung

Information für gesetzlich Versicherte:

Einige Krankenkassen übernehmen bereits ein Teil der Kosten für eine osteopathische Behandlung. Viele Krankenkassen benötigen hierzu eine Empfehlung für Osteopathie. Das heißt Sie benötigen von Ihrem Arzt (Hausarzt, Allgemeinarzt, Internist, Orthopäde, Gynäkologe, Zahnarzt etc.) ein Privatrezept.

Informieren Sie sich am besten darüber bei Ihrer Krankenkasse, da jede Krankenkasse individuell abrechnet, oder im Internet unter www.osteokompass.de.

Da ich Mitglied im Bundesverband Osteopathie e. V. bin, erfülle ich die Kriterien zur anteiligen Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkassen (Mitgliedsnummer: 15286).



Was müssen Sie beachten, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können?

Falls Sie aus einem dringenden Grund Ihren Behandlungstermin nicht einhalten können, bitten wir Sie, Ihren Termin mindestens 24 Stunden vorher telefonisch oder persönlich (keine SMS, keine E-Mail) abzusagen. Da unsere Praxis nach einem Bestellsystem geführt wird, haben wir nach Ihrem Anruf die Möglichkeit, für den frei gewordenen Termin eine andere Patientin, bzw. anderen Patienten einzubestellen. Bei verspäteter Absage, unabhängig vom Absagegrund, werden nach §615 BGB sogenannte Ausfallgebühren privat mit dem derzeit gültigen Behandlungsbetrag in Rechnung gestellt.